Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 39 Artikel in dieser Kategorie

Bittermelone-Kapseln

Art.Nr.:
10.263.025
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
17,60 EUR
78,22 EUR pro 100g

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Bittermelone - 60 Kapseln  
  • Unterstützt die Verdauung
  • Unterstützen die körpereigene Insulinproduktion
  • Wirkt lindern bei Magenbeschwerden
Die Bittermelone ist eine Gemüse- und Heilpflanze, die ursprünglich aus Asien (China und Indien) kommt. Bitterstoffe verleihen den bitteren Geschmack. Charakteristisch für die Frucht sind Noppen auf der gerippten Oberfläche. Botanisch ist die Bittermelone mit dem Kürbis verwandt.
Neben den gesunden Eigenschaften als nährstoffreiche Gemüsepflanze wird die Bittermelone vor allem aus medizinischen Gründen geschätzt. Bei Verstopfung, Magenbeschwerden, Virus-Infektionen oder Funktionsstörungen der Leber, z. B. Diabetes, konnten Erfolge mit dem Gemüse oder speziellen Kapseln, die einen hochdosierten Extrakt enthalten, erzielt werden. Welche Wirkstoffe daran beteiligt sind steht noch nicht abschließend fest.
Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Belege, dass Bittermelonenextrakte die Bauchspeicheldrüse regenerieren. Die körpereigene Insulin-Produktion wird normalisiert. Dabei können die Früchte oder daraus gewonnene Extrakte auch neben den normalen Medikamenten genommen werden. Sie leisten einen zusätzlichen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Senkung überhöhter Blutzuckerspiegel.

Inhalt: 60 Kapseln / 22,5 g
Zutaten:
Extrakt aus Bittermelonen,  Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzl.), Siliciumdioxid, Kapsel: Gelatine
Frei von Laktose, Hefe und Gluten.


Zusammensetzung:
Die empfohlene tägliche Verzehrmenge von 6 Kapseln enthält:

Menge Zutaten % NRV*
1.800 mg Extrakt aus der Bittermelone (Momordica charantia) -
*NRV = Nährstoffbezugswert (Referenzmenge in %) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011

Verzehr-Empfehlung:

3 mal täglich 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit einnehmen

Generell:
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung eingesetzt werden.
  • Sprechen Sie bei Erkrankungen immer zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ergänzungsmittel nehmen.
  • Von kleinen Kindern fernhalten
4-für-3-Aktion:

Wenn Sie 3 Dosen dieses Produktes auswählen, legen wir Ihrer Bestellung eine 4. Dose bei; und das automatisch und völlig kostenlos für Sie.

google7d96799e1891d3b4.html