Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 16 Artikel in dieser Kategorie

N.A.D.Hefe-Plus-Vorteilspackung

Art.Nr.:
10.124.306
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
31,00 EUR
121,57 EUR pro 100g

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

N.A.D.Hefe-Plus - Vorteilspackung mit 60 Tabletten
  • Unterstützt die Gehirnarbeit
  • Günstig für das Zellwachstum
  • Kann die Symptome der Parkinson-Krankheit mildern
Coenzym 1, das auch als Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid bezeichnet wird, kommt in jeder Zelle natürlicherweise vor. Jedes in einer Zelle vorhandene Molekül Coenzym 1 wird ständig von der oxidierten in die reduzierte Form umgewandelt und wieder zurück. Bei der Glykolyse (Kohlenhydratabbau) wird NAD zu NADH umgewandelt und in der Atmungskette stellt NADH den Wasserstoff für die energieliefernden Schritte wieder bereit. Nach kurzer Zeit stellt sich ein Gleichgewicht zwischen NAD und NADH ein. In vivo liegt das Coenzym überwiegend in der oxidierten Form vor.
Wichtigster Lieferant des Coenzym 1 in der Ernährung sind Fleisch, Fisch und Hefen. Ein Großteil des als Niacin bezeichneten Vitamins stammt dabei aus dem Coenzym 1, weshalb es auch die gleiche Vitaminwirkung wie Nikotinsäure und Nikotinamid hat. In der Vitaminwirkung liegt der Hauptgrund für eine regelmäßige Einnahme.

Inhalt: 60 Tabletten / 25,5 g
Zutaten:
Trägerstoff Mikrokristalline Cellulose,Niacinamid,Bierhefe, Zinkglukonat, Selenhefe,Natrium-Molybdat-Dihydrat, Trennmittel:Magnesium Trisilikat,  Magnesiumstearat (pflanzl.), Siliciumdioxid.
Frei von Laktose und Gluten.


Zusammensetzung:

Die empfohlene tägliche Verzehrmenge von 2 Tabletten enthält:
Menge Zutaten % NRV*
10 mg Niacin 62,5 %
3 mg Zink 30,0 %
100 mg Selen 181,8 %
100 µg Molybdän 200,2 %
 
*NRV = Nährstoffbezugswert (Referenzmenge in %) für die tägliche Zufuhr gemäß VO (EU) Nr. 1169/2011
Verzehr-Empfehlung:

Vor dem Frühstück  täglich 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit einnehmen

Generell:
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung eingesetzt werden.
  • Sprechen Sie bei Erkrankungen immer zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ergänzungsmittel nehmen.
  • Von kleinen Kindern fernhalten
4-für-3-Aktion:

Wenn Sie 3 Dosen dieses Produktes auswählen, legen wir Ihrer Bestellung eine 4. Dose bei; und das automatisch und völlig kostenlos für Sie.
google7d96799e1891d3b4.html